Kompliziert oder komplex? Big Data Analytics oder Smart Human Expertise?

Big Data Analytics ist hervorragend geeignet, komplizierte Probleme zu lösen. Warum? Weil bei komplizierten Problemen die Situation klar erkannt und fundiert analysiert werden kann. Es können ‚wenn-dann‘-Regeln aufgestellt werden, die immer zu einem Ergebnis, einer Lösung führen. Solch komplizierten Probleme können mit Fachwissen gelöst werden – und hervorragend mit Hilfe von Algorithmen.

Komplexe Probleme hingegen beziehen sich immer auf ein System, dessen einzelne Elemente sich gegenseitig beeinflussen – wodurch eine vielschichtige Dynamik entsteht. Bei der Lösungssuche muss die Komplexität des gesamten Systems verstanden werden – eine pure Reduktion der Komplexität reicht nicht aus und bringt verfälschte Erkenntnisse. Vielmehr gilt es zu erkennen, wie die einzelnen Elemente zusammenspielen. Eine Lösungssuche erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit, sich auf diese Dynamik und deren Auswirkungen einstellen zu können. Hier sind Menschen eindeutig besser – vor allem im Team, das die vorhandene fachliche Expertise mit Offenheit, Weitsicht und Flexibilität verknüpft und zielführend für das Verstehen von Ursachen und Zusammenhängen einsetzt und darauf aufbauend Lösungen sucht.

Innovationsentwicklung ist ein komplexes Problem, das ein Schritt-für-Schritt Vorgehen erfordert – und sinnvollerweise auf dem Verstehen der Grundproblematik (Stichwort Jobs-to-be-done) beruht.

Der JU-KNOW Lösungsansatz, der auf Denken im System sowie auf User- und Client-Centricity basiert, bietet die Chance, die Komplexität verstehbar zu machen – ohne sie so zu vereinfachen, dass die entwickelten Lösungen beliebig und austauschbar sind. Der modulare Aufbau, der sich an den Meilensteinen der Innovationsentwicklung orientiert, ermöglicht es Teams, genau die Unterstützung abzurufen, die sie brauchen, um erfolgreich zu entwickeln.

Wir sind auch Experten im Dechiffrieren von Motiven, Erwartungen, Einstellungen und Gewohnheiten einer zukünftigen Zielgruppe und können diese Erkenntnisse mit den Ergebnissen aus Big Data Analysen verknüpfen, um diese sinnvoll zu interpretieren.

Lesen Sie, wie wir Innovationsteams unterstützen unter ‚How to‘ Learning & Coaching oder mit unseren Modulen für den Innovationsprozess.