Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
Ideenschmiede digitale Mobilität des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg
Seit dem Workshop ‚Autonomes Fahren und digitale Strasse‘ am 8.3.2018 in Ulm ist Ursula Kloé Mitglied der Ideenschmiede ‚digitale Mobilität‘ des Verkehrsministeriums Badden-Württemberg.

Die folgenden Workshops:

  • City Logistk und letzte Meile am 26.4.2018 in Heidelberg
  • Digitale Ethik am 12.6.2018 in Freiburg
Smart Mobility Workshop
Wie wollen wir 2030 unterwegs sein?
Workshop zu Smart Mobility mit Ursula Kloé am 21. April im Dezernat 16 in Heidelberg
Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
Open Innovation Kongress 2018
Das Ergebnis der ‚Live Poll‘ bestätigt JU-KNOW in seinem Ansatz, den Fokus auf die zukünftigen Nutzer von Innovationen zu richten:
59% halten Customer Centricity, also die Kooperation mit Kundinnen und Kunden, bei Open Innovation für besonders Erfolg versprechend.
Kompliziert oder komplex? Big Data Analytics oder Smart Human Expertise?
Algorithmen sind sinnvoll, wenn es um ein Problem geht, dessen Variablen logisch miteinander verknüpft sind. Für Probleme, deren Variablen nicht logisch miteinander verbunden sind, erzielen Menschen mit ihrer Expertise und Erfahrung bessere Ergebnisse. Bei Entscheidungen, die zukünftige Innovationen betreffen, ist eine Kombination aus Big Data Analytics und Smart Human Expertise gefragt.

MEHR

Besseres User Testing
User Testing ist hervorragend geeignet, früh den ‚Puls der Kunden‘ zu fühlen. Damit daraus tragfähige Insights erarbeitet werden können, müssen ein paar Punkte beachtet werden.

MEHR

Welche User beziehen wir beim User Testing ein und warum?
Menschen treffen Entscheidungen im Rahmen ihrer Erfahrungen. Mit wem macht User Testing Sinn, wenn es um Produkte und Services der Zukunft geht, für die es heute noch keine Erfahrungswerte gibt?

MEHR