News

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018

e4 TESTIVAL 2019 FORUM

Auch 2019 wird das FORUM des
e4 TESTIVALs von JU-KNOW konzipiert und moderiert.
Unsere Ziele fürs FORUM:

  • Vorurteile ausräumen, Begeisterung wecken
  • Kaufentscheidungen vorbereiten
  • Innovationen vorstellen
Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018

Start-up Award 2019

JU-KNOW veranstaltet im Rahmen des e4 TESTIVALS einen Start-up Award unter der Schirmherrschaft von Verkehrsminister Winfried Hermann.

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018

Excellence Trainings

Neue Fähigkeiten für ein neues Zeitalter:
New Mobility Toolbox Part I
  • E_Excellence.
    Elektromobilität verstehen und erfolgreich implementieren.
Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018

eMove 360°

Im Rahmen der Electric, Connected & Autonomous Mobility Conference am 16. und 17. Oktober in München moderiert Jürgen Häussler die Key Note Session am 17. mit Sprechern von SONO MOTORS, BP und NXP mit anschließender Panel Diskussion. Electric Connected Autonomous Conference

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018

e4 TESTIVAL 2018 FORUM

Das parallel stattfindende e4 TESTIVAL Forum wird von JU-KNOW federführend organisiert und moderiert.

Interessierte können bei spannenden Kurzvorträgen, Interviews und Podiumsdiskussionen ihre offenen Themen zur E-Mobilität mit Experten diskutieren.

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
e4TESTIVAL 2018

Am 27. und 28. Oktober 2018 findet auf dem Hockenheimring das e4TESTIVAL statt – Europas 1. fahraktive Messe rund um die Elektromobilität. Alle E-Fahrzeuge können im wahrsten Sinne des Wortes ‚erfahren‘ werden.

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
EUROBIKE START-UP AWARD 2018
Wir gratulieren den Gewinnern des EUROBIKE START-UP AWARDS 2018!

Ursula Kloé steuerte innerhalb der Jury ihre Expertise aus den Bereichen Innovationsentwicklung und User Experience bei.
Mehr

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
Studie der SRH Hochschule Heidelberg und JU-KNOW
Unternehmen müssen den Wandel, der mit der digitalen Transformation einhergeht, aktiv begleiten – so das Ergebnis einer Studie der SRH Hochschule Heidelberg in Kooperation mit der Forschungs- und Beratungsagentur JU-KNOW. Download des e-paper
Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
STEINBEIS Beraterpool – Ursula Kloé ist akkreditierte Beraterin
Förderprogramm ‚Innovationswerkstatt BW‘

Alle Unternehmen, vor allem kleine und mittlere (KMU), werden durch Digitalisierung und Vernetzung  vor neue Herausforderungen gestellt. Im Rahmen der INNOVATIONS-WERKSTATT BW unterstützen und begleiten erfahrene Steinbeis Berater die Generierung und Umsetzung von kundenspezifischen Lösungen.

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
Mitglied im BIKEBRAINPOOL
Seit Mitte Mai ist Ursula Kloé persönliches Mitglied im BIKEBRAINPOOL.

1996 von Ulrike Saade gegründet, versteht sich der BIKEBRAINPOOL als Trendscout und Ideenschmiede für die Fahrradbranche. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit engagierten und namhaftern Vertretern dieser Industrie.

Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
JU-KNOW ist Mitglied bei Baden-Württemberg Connected
bwcon ist die führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Hightech-Standortes Baden-Württemberg. Der Verein verfolgt seit 1997 das Ziel, die für Wirtschaft und Gesellschaft entscheidenden Technologien und Märkte zu fördern. bwcon ist somit Innovationstreiber für die Anwendungsbereiche Mobilität, Produktion, Gesundheit und Energie.
Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
Ideenschmiede digitale Mobilität des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg
Seit dem Workshop ‚Autonomes Fahren und digitale Strasse‘ am 8.3.2018 in Ulm ist Ursula Kloé Mitglied der Ideenschmiede ‚digitale Mobilität‘ des Verkehrsministeriums Badden-Württemberg.

Die folgenden Workshops:

  • City Logistk und letzte Meile am 26.4.2018 in Heidelberg
  • Digitale Ethik am 12.6.2018 in Freiburg
Smart Mobility Workshop
Wie wollen wir 2030 unterwegs sein?
Workshop zu Smart Mobility mit Ursula Kloé am 21. April im Dezernat 16 in Heidelberg
Logo Open-Innovation-Kongress-BW-2018
Open Innovation Kongress 2018
Das Ergebnis der ‚Live Poll‘ bestätigt JU-KNOW in seinem Ansatz, den Fokus auf die zukünftigen Nutzer von Innovationen zu richten:
59% halten Customer Centricity, also die Kooperation mit Kundinnen und Kunden, bei Open Innovation für besonders Erfolg versprechend.
Kompliziert oder komplex? Big Data Analytics oder Smart Human Expertise?
Algorithmen sind sinnvoll, wenn es um ein Problem geht, dessen Variablen logisch miteinander verknüpft sind. Für Probleme, deren Variablen nicht logisch miteinander verbunden sind, erzielen Menschen mit ihrer Expertise und Erfahrung bessere Ergebnisse. Bei Entscheidungen, die zukünftige Innovationen betreffen, ist eine Kombination aus Big Data Analytics und Smart Human Expertise gefragt.

MEHR

Besseres User Testing
User Testing ist hervorragend geeignet, früh den ‚Puls der Kunden‘ zu fühlen. Damit daraus tragfähige Insights erarbeitet werden können, müssen ein paar Punkte beachtet werden.

MEHR

Welche User beziehen wir beim User Testing ein und warum?
Menschen treffen Entscheidungen im Rahmen ihrer Erfahrungen. Mit wem macht User Testing Sinn, wenn es um Produkte und Services der Zukunft geht, für die es heute noch keine Erfahrungswerte gibt?

MEHR